Sechs Mädchen aus dem Förderbereich der SGS Hude-Sandkrug gingen am Sonntag im Hallenbad Wardenburg beim Kinder- und Jugendmehrkampf an den Start. Bei diesem Mehrkampf werden die Leistungen von sieben schwimmerischen und technischen Disziplinen nach einen Punkteschema addiert und so ein Ranking erstellt. Neben dem klassischen Schwimmen wird hier auch das Gleitvermögen oder nur die Beinarbeit des Aktiven bewertet.
  • DSCI2637
  • DSCI2631
  • DSCI2629

In der Kategorie Kindermehrkampf haben Fenja Budde, Luisa Adams, Svenja Hoppe und Alexandra Strebel teilgenommen. Alle vier Mädchen haben durch großen Leistungssteigerungen gute Platzierungen erreichen können. So hat die erst achtjährige Fenja bei ihren ersten Wettkampf völlig überraschend mit 818 Punkten den zweiten Platz erreicht. Alexandra, Luisa und Svenja lagen bei den neunjährigen Mädchen eng zusammen und haben die Plätze 4, 5 und 6 mit jeweils 910, 838 und 813 Punkten erreicht.
 
Leni Burgdorf und Hanna Paulsen gingen in der Kategorie Jugendmehrkampf an den Start. Die beiden zehnjährigen Mädchen trafen hier auf starke Konkurrenz und haben den 5. Platz (Hanna mit 468 Punkten) und den 6. Platz (Leni mit 450 Punkten) erreicht.
 
Der Wettkampf hat den Mädchen, Eltern und den beiden Trainern Corinna und Detlef viel Spaß gemacht. Es wurde nebendem anstrengenden Wettkampf mit sieben Disziplinen auch viel gelacht.. . .

 

Besucher

236763
HeuteHeute95
GesternGestern147
diese Wochediese Woche1630
diesen Monatdiesen Monat4979
gesamtgesamt236763
höchste Besucherzahl 30.03.2017 : 406

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Oldenburg und Georgsmarienhütte souverän

    Mit jeweils einem Sieg gegen den SV Bremen 10 festigen der PSV Oldenburg und der SV Georgsmarienhütte ihre Spitzenpositionen in der Nord-West-Liga. Aufgrund paralleler Wettkämpfe (Oberliga und LSN U16 Meisterschaft) musste der SC Neptun Cuxhaven leider seine Spiele absagen und erleidet damit einen Dämpfer im Meisterrennen. Der Rekordmeister Bremischer SV streicht zwei einfache Punkte gegen den MTV Aurich ein.

    Weiter geht es am 3. Juni, dann erstmals im Achterdiek Freibad in Bremen. An diesem Tag werden im Rahmen der Technikersitzung der NWL ebenfalls

    ...
Joomla Template by Joomla51.com