Schwim.de

08. März 2021

Am 30. November hat die SGS Hude-Sandkrug das 1. Adventsschwimmen im Huder Hallenbad ausgerichtet.
 
Neben den Schwimmvereinen aus dem Landkreis Oldenburg  haben auch der Oldenburger SV, der Delmenhorster SV, der Edewechter SV, der TV Hambergen und der Lemwerder TV den Weg nach Hude gefunden. Insgesamt waren 133 Aktive mit Eltern, Betreuer, Kampfrichter und Trainer im Huder Hallenbad. Somit hatte die SGS Hude-Sandkrug einen gut gefüllten, aber nicht überfüllten Wettkampf. 
Es gab bei vielen Aktiven tolle neue Bestzeiten und spannende Rennen.  Die Ergebnis aus Sicht des Gastgebers können sich wirklich sehen lassen.
 
Insgesamt wurden 56 Medaillienplätze erschwommen !
 
Auch die Verteilung der Plätze ist dabei mit 30 Gold-, 17 Silber- und 9 Bronzemedaillien beeindruckend.
 
  • 3164VivianeIsabellJohannaChiara
Am erfolgreichsten waren dabei die 11 jährige Isabell Scheitz und der gleichaltrige Jeremia Gerstenhöfer. Beide haben mit 5 ersten Plätzen der Konkurrenz keine Chance gelassen. Die besten Leistungen zeigten Isabell und Jeremia über 100m Lagen in 1:31,76 min bzw. in 1:27,87 min.
  • 3096ChristianZurhelle
Der Senior der Veranstaltung war der 23 jährige Christian Zurhelle. Christian war über alle Disziplinen der schnellste Aktive der gesamten Veranstaltung und wurde dafür mit vier ersten Plätzen belohnt. Dabei waren die 100m Lagen in 1:08,48 beeindruckend.
Jeweils drei erste Plätze haben die Geschwister Johanna und Thade Gruner (12 + 13 Jahre) erreicht. Beide haben vor allem über die 50m Schmetterling in 0:38,99 min und 0:36,03 min. überzeugt. Auch der 9 jährige Joshua Gerstenhöfer hat neben drei ersten Plätzen noch zwei zweite Plätze erreicht. Dabei hat Joshua über 100m Lagen in 1:47,5 min. seine beste Leistung gezeigt.
Julia Fischer (13 Jahre) hat ganz überraschend Spinterqualitäten gezeigt und konnte über 50m Freistil in 0:33,78 min. überzeugen. Weiterhin hat Julia die 50m Rücken gewonnen. Lena Hagemann (8 Jahre) hat ebenfalls 2 erste Plätze erreicht und hat vor allem über 50m Brust in 0:56,22 min. überzeugt.
  • 3102ThadeGTim Schmidt
Tim Schmidt (13 Jahre), Felix Sobotta (10 Jahre) und Sina Hagemann (6 Jahre) haben jeweils einen erstenPlatz erschwommen.
 
Weitere Aktiven der SGS Hude-Sandkrug haben einen Medaillenplatz erreichen können:
Till Stratmann,
Duncan Commeßmann,
Alina Strangmann,
Elsa-Sophie Hattendorf sowie
Berith und Chiara Schoon.
 
Da das 1. Adventsschwimmen der SGS unter dem Zeichen des Nikolauses stand, gab es natürlich für jeden Aktiven eine kleine Überraschung.
 
Der Wettkampf war für die Gastgeber ein voller Erfolg, so dass es im Jahre 2014 das 2. Adventsschwimmengeben wird.
Der Trainer- und Betreuerstab der SGS Hude-Sandkrug ist mit dem gelungenen und erfolgreichen Adventsschwimmen mehr als zufrieden.
 
pdf 1. Huder Adventsschwimmen - SGS - Ergebnisse - DatumMontag, 02. Dezember 2013 20:57 Platform  Ergebnisse Dateigröße 24.11 KB Download
 
 
Protkoll / Meldeergebnis / Ausschreibungen und DSV-Dateien
 

Besucher

608268
HeuteHeute111
GesternGestern192
diese Wochediese Woche111
diesen Monatdiesen Monat1809
gesamtgesamt608268
höchste Besucherzahl 09.08.2020 : 909

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Frohe Weihnachten

    Liebe Schwimmfreunde,

    ein ganz besonderes Jahr - ein ganz seltsames - Jahr 2020 geht nun zu Ende. Die Corona-Pandemie hat uns sportlich und privat gut im Griff gehabt. Seit Mitte März sind viele Veranstaltungen ausgefallen. So u.a. unsere Bezirksmeisterschaften und der Bezirkstag 2020. Am 2. Oktober-Wochenende konnten wir im Nettebad die Bezirksmeisterschaften auf der 50m-Bahn, wenn auch mit der halben Teilnehmerzahl, nachholen. Vermutlich war es der letztmögliche Zeitpunkt vor dem Ausbruch der 2. Welle der Pandemie. Toll, dass es noch geklappt hat.

    ...
Joomla Template by Joomla51.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.