Die diesjährige Trainingsfreizeit der SGS Hude-Sandkrug ging am 28./29. Oktober in die Rattenfängerstadt Hameln an der Weser.
25 ( ! ) Sportschwimmer der TSG Hatten-Sandkrug und des TV Hude haben im Hallenbad der Stadt Hameln unter der Leitung von Holger Alheidt, Corinna Hullmann-Willers und Detlef Hullmann an der Technik, Koordination  und der Kraftausdauer der SGS Aktiven gearbeitet.
Übernachtet wurde in der 2 Kilometer entfernten Jugendherberge der Stadt. Insgesamt wurde an diesem Wochenende drei Trainingseinheiten mit insgesamt 7 Stunden Training absolviert.
  • IMG_0251
  • IMG_0201
  • IMG_0237

Wie es bei den Trainingsfreizeiten der SGS Hude-Sandkrug üblich ist, kommt neben dem Training auch der Spaß nicht zu kurz. Neben einer City Tour durch die Altstadt von Hameln ging es Abends auf Erkundungstour in die Vergangenheit der Hamelner . . . . Die Henker, Hexen und Halunken haben einiges aus dem Mittelalter der Stadt zum Besten gegeben, so dass einige Kinder die Nähe der Trainer gesucht haben . . .
 
Die Trainingsfreizeit war nicht nur auf Grund des Trainings ein voller Erfolg, sondern auch die 25 Aktiven haben gezeigt, dass wir hier eine tolle Mannschaft an Land und im Wasser haben.
 
Unser Dank gilt der Fachabteilung Schwimmen der TSG Hatten-Sandkrug, sowie den tatkräftig helfenden und unterstützenden Eltern.

 

Besucher

241321
HeuteHeute54
GesternGestern75
diese Wochediese Woche627
diesen Monatdiesen Monat2655
gesamtgesamt241321
höchste Besucherzahl 30.03.2017 : 406

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Fehleranalyse der Schwimmstile

    Das Thema des Lehrgangs war die Fehleranalyse der einzelnen Schwimmarten. Als Teilnehmer waren sowohl Trainer mit Erfahrung sowie Newcomer erschienen.

    Im theoretischen Teil erläuterte der Referent Johann Roder mit Einsatz von Medien die Verbesserungen in den einzelnen Schwimmstilen. Hier wurde besonders die Körperhaltung, Armbewegungen und natürlich auch die richtigen Beinbewegungen ausführlich besprochen.

     

    In der Praxis erläuterte Johann das Erlernen über das Gleiten, richtiger Atmung, Kombination der Arm- und Beinbewegungen mit

    ...
Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok