Zum zweiten Male hat die SGS Hude-Sandkrug das 2. Adventsschwimmen am 26. November 2016 im Hallenbad Hude ausgerichtet. Es gingen insgesamt 144 Aktive mit 456 Meldungen und 22 Staffeln an den Start, so dass die Resonanz dieser noch jungen Veranstaltung bei den Schwimmvereinen deutlich zugenommen hat. Die SGS ging dabei mit 32 Aktiven und 133 Einzelstarts, sowie 5 Staffeln aus allen Jahrgängen (incl. Masters) ins Rennen. Es konnten dabei 99 (!) persönliche Bestzeiten von den Aktiven aufgestellt werden. In der Endabrechnung gab es für die Sandkruger und Huder 23 erste Plätze, 38 zweite Plätze und 16 dritte Plätze !
Um die Veranstaltung aufzulockern gab es in der Mitte der Veranstaltung eine Jux- oder Rudolph-Staffel.  Hier mussten sich jüngere Aktive im Schlauchboot, welches durch Schwimmer mehrmals durch das Becken gezogen wurde, eine lustige Verkleidung anziehen.
  • IMG-20161126-WA0004
Ein Highlight waren auch die Staffelwettbewerbe. Hier konnte sich die Männermannschaft der SGS, bestehend aus Christian Zurhelle, Thade Gruner, Till Stratmann und Duncan Commeßmann in der 4 x 50m Freistilstaffel in 1:54,93 den zweiten Platz erkämpfen und schrammte nur knapp am ersten Platz vorbei. Der Männernachwuchs (Jahrgang 2003 – 2008) hat in der Besetzung Pascal Tuschar, Joshua Rolfe, Tim Schaffarzyk und Philipp Roschinski in 3:25,72 ebenfalls den zweiten Platz belegt. Besser hat es der Frauennachwuchs gemacht. Die Staffel konnte sich mit Lina Langenberg, Anouk Madaleine, Charlotta Dreissig und Saskia Diebels in 2:42,89 den Sieg erkämpfen.
Die Frauen der SGS haben sich, wie die Männer, in 2:26,94 sich den 2. Platz in der Besetzung Johanna Gruner, Anja Hoppe, Chiara und Berith Schoon erschwommen.
 
Die Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung verlief reibungslos und hat überwiegend glückliche Kinder, Eltern und Betreuer hinterlassen. Der Vorstand der SGS Hude-Sandkrug ist mit dieser Veranstaltung mehr als zufrieden, so dass eine Wiederholung sicher ist.
 

 

Besucher

236762
HeuteHeute94
GesternGestern147
diese Wochediese Woche1629
diesen Monatdiesen Monat4978
gesamtgesamt236762
höchste Besucherzahl 30.03.2017 : 406

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Oldenburg und Georgsmarienhütte souverän

    Mit jeweils einem Sieg gegen den SV Bremen 10 festigen der PSV Oldenburg und der SV Georgsmarienhütte ihre Spitzenpositionen in der Nord-West-Liga. Aufgrund paralleler Wettkämpfe (Oberliga und LSN U16 Meisterschaft) musste der SC Neptun Cuxhaven leider seine Spiele absagen und erleidet damit einen Dämpfer im Meisterrennen. Der Rekordmeister Bremischer SV streicht zwei einfache Punkte gegen den MTV Aurich ein.

    Weiter geht es am 3. Juni, dann erstmals im Achterdiek Freibad in Bremen. An diesem Tag werden im Rahmen der Technikersitzung der NWL ebenfalls

    ...
Joomla Template by Joomla51.com