Trainingszeiten

In den Osterferien, also in der Zeit vom 08. April – 23. April, findet in Sandkrug kein Schwimmtraining statt. Somit ist unser erster Trainingstag nach den Ferien am Mittwoch, den 24. April (für die 1. Fördergruppe am Samstag, den 27. April).

 

Das Trainerteam wünscht euch allen ein frohes Osterfest und kommt dann gut gelaunt und voller Energie wieder zum Training.

 

 

 

Zum zweiten Male hat die SGS Hude-Sandkrug das 2. Adventsschwimmen am 26. November 2016 im Hallenbad Hude ausgerichtet. Es gingen insgesamt 144 Aktive mit 456 Meldungen und 22 Staffeln an den Start, so dass die Resonanz dieser noch jungen Veranstaltung bei den Schwimmvereinen deutlich zugenommen hat. Die SGS ging dabei mit 32 Aktiven und 133 Einzelstarts, sowie 5 Staffeln aus allen Jahrgängen (incl. Masters) ins Rennen. Es konnten dabei 99 (!) persönliche Bestzeiten von den Aktiven aufgestellt werden. In der Endabrechnung gab es für die Sandkruger und Huder 23 erste Plätze, 38 zweite Plätze und 16 dritte Plätze !
Um die Veranstaltung aufzulockern gab es in der Mitte der Veranstaltung eine Jux- oder Rudolph-Staffel.  Hier mussten sich jüngere Aktive im Schlauchboot, welches durch Schwimmer mehrmals durch das Becken gezogen wurde, eine lustige Verkleidung anziehen.
  • IMG-20161126-WA0004
Ein Highlight waren auch die Staffelwettbewerbe. Hier konnte sich die Männermannschaft der SGS, bestehend aus Christian Zurhelle, Thade Gruner, Till Stratmann und Duncan Commeßmann in der 4 x 50m Freistilstaffel in 1:54,93 den zweiten Platz erkämpfen und schrammte nur knapp am ersten Platz vorbei. Der Männernachwuchs (Jahrgang 2003 – 2008) hat in der Besetzung Pascal Tuschar, Joshua Rolfe, Tim Schaffarzyk und Philipp Roschinski in 3:25,72 ebenfalls den zweiten Platz belegt. Besser hat es der Frauennachwuchs gemacht. Die Staffel konnte sich mit Lina Langenberg, Anouk Madaleine, Charlotta Dreissig und Saskia Diebels in 2:42,89 den Sieg erkämpfen.
Die Frauen der SGS haben sich, wie die Männer, in 2:26,94 sich den 2. Platz in der Besetzung Johanna Gruner, Anja Hoppe, Chiara und Berith Schoon erschwommen.
 
Die Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung verlief reibungslos und hat überwiegend glückliche Kinder, Eltern und Betreuer hinterlassen. Der Vorstand der SGS Hude-Sandkrug ist mit dieser Veranstaltung mehr als zufrieden, so dass eine Wiederholung sicher ist.
 

 

Besucher

309714
HeuteHeute367
GesternGestern467
diese Wochediese Woche367
diesen Monatdiesen Monat10831
gesamtgesamt309714
höchste Besucherzahl 04.03.2019 : 804

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

22. April 2019

  • 35. Int. Deutsche Meisterschaften der Masters "Lange Strecken"

    BSV-Masters sammeln 23 Medaillen in Halle/Saale

    Nach 15 Jahren kehrten die Masters in die Universitätsstadt an der Saale zurück, um dort die Deutschen Meister auf den langen Strecken zu ermitteln. An drei Wettkampftagen wurden die nationalen Titelträger in 14 verschiedenen Einzel- und fünf Staffeldisziplinen ermittelt. Das Ausrichtergespann SV Halle und SSV70 Halle Neustadt konnte knapp 500 Teilnehmer aus 206 Vereinen, darunter fünf europäische Teams, mit 986 Meldungen begrüßen. Darunter waren 8

    ...
Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok