Mit einer Frauenmannschaft ging die SGS Hude-Sandkrug bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen (DMS) in der 1. Bezirksliga am 20. Januar im Huder Hallenbad an den Start. Obwohl die SGS mit sehr jungen Nachwuchsschwimmerinnen an den Start ging, hat die Mannschaft sich mit guten Leistungen und vielen persönlichen Bestzeiten präsentiert. Nach 34 Starts und 6.377 Punkten wurde von 13 Mannschaften in der 1. Bezirksliga ein für die junge Mannschaft guter zehnter Platz erreicht.

Unsere fleißigsten Punktesammlerinnen waren dabei folgende Aktive mit jeweils vier Starts: Victoria Saib: 1.006 Punkte; Paula Schäfe: 831 Punkte; Carina Scheitz: 752 Punkte und Rebecca Korn: 681 Punkte. Drei Starts haben dabei Talea Loidl (531 Punkte) und Ina Würdemann (530 Punkte) absolviert. Besonders zu erwähnen ist der Start von Tijana Cop, die trotz Ihres Handicaps die 200m Schmetterling absolvierte!  Weiter Starterinnen mit persönlichen Bestzeiten waren in Hude am Start:  Marie Imenkamp, Emily-Lena Kaper, Hanna Krogmann, Svantje Röben, Hannah Rose, Marie Saberau, Lea Thiele und Zoé Wolf.

Das Trainerteam der SGS war mit den erzielten Ergebnissen sehr zufrieden. Hier hat auch die tolle und stimmungsvolle Atmosphäre im Hallenbad Hude seinen Teil zum gelungenen Wettkampf beigetragen.

 

Besucher

933102
HeuteHeute48
GesternGestern120
diese Wochediese Woche318
diesen Monatdiesen Monat2896
gesamtgesamt933102
höchste Besucherzahl 16.11.2023 : 920

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Bezirksmeisterschaften in Osnabrück

    Niveau durchwachsen ,aber dem Zeitpunkt entsprechend

    Hollen und Kämpfe mit den besten Leistungen

    Sonka Tammen 5fach Siegerin

    Die gleiche Anzahl an Vereinen, neun Sportler weniger als im Vorjahr, dafür 52 Meldungen (2.330 in Summe) und 827 Medaillen, davon 98 in der offenen und 729 in Jahrgangswertung – das sind die Bezirksmeisterschaften in 2024 in Zahlen ausgedrückt. Im

    ...
Joomla Template by Joomla51.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.