Zum Abschluss der diesjährigen Schwimmsaison ging die SGS Hude-Sandkrug mit 16 Aktiven beim Weihnachtsschwimmen in Varel beim TuS Büppel an den Start. Dabei wurde 61 einzelne Start und zwei Staffeln geschwommen.

Die Mannschaft der SGS zeigte sich in guter Verfassung und konnte 9 x den ersten Platz, 12 x den zweiten Platz und 5 x den dritten Platz erreichen. Mit 3 ersten und 3 zweiten Plätzen zeigte sich der 14 jährige Mattis Rademacher in Top Verfassung. Vor allem über die Sprintstrecken 50m B (0:39,65), 50m Freistil (0:31,35) und 50m Schmetterling (0:38,9) war Mattis nicht zu schlagen. Seine Leistungen sind umso beachtlicher, da er erst seit zwei Jahren beim  Sportschwimmen aktiv ist.

Auch die gleichaltrige Marie Imenkamp konnte mit 2 ersten und 2 zweiten Plätzen überzeugen. Die 100m Lagen in 1:53,97 und die 100m Rücken in 1:51,06 reichten für den jeweiligen Sieg. Rieke Aust (12 Jahre) konnte ihre Stärke in den Rückendisziplinen ausspielen. Hier gewann Rieke die 50 und 100m (0:49,60 und 1:48,13) und konnte noch über 100m Lagen einen zweiten Platz erreichen. Auch der Nachwuchs der SGS Hude-Sandkrug zeigte mit den Beiden 8 jährigen Yannick Bolte (50m Rücken in 0:58,84) und Emil Würdemann (50m Brust in 0:57.72) gute Leistungen und konnten jeweils den Sieg für sich verbuchen.

 

  • mattis-rademacher

Theo Behnken, Tijana Cop, Hannah Rose, Ina Würdemann, Emily-Lena Kaper und Lea Thiele konnten sich jeweils einen Podestplatz erschwimmen. Folgende Aktive haben zum guten Gesamtergebnis mit teilweise neuen Bestzeiten  beigetragen: Julian Ammernann, Simon Böhnke, Noah Matysiak-Quiala, Frieda Mitschker und Marleen Weege

 

Zum Abschluss gab es dann für jeden Aktiven in weihnachtlicher Atmosphäre Urkunden und ein Überraschungsei.

Besucher

940433
HeuteHeute153
GesternGestern220
diese Wochediese Woche597
diesen Monatdiesen Monat4966
gesamtgesamt940433
höchste Besucherzahl 16.11.2023 : 920

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Bezirksmeisterschaften in Osnabrück

    Niveau durchwachsen ,aber dem Zeitpunkt entsprechend

    Hollen und Kämpfe mit den besten Leistungen

    Sonka Tammen 5fach Siegerin

    Die gleiche Anzahl an Vereinen, neun Sportler weniger als im Vorjahr, dafür 52 Meldungen (2.330 in Summe) und 827 Medaillen, davon 98 in der offenen und 729 in Jahrgangswertung – das sind die Bezirksmeisterschaften in 2024 in Zahlen ausgedrückt. Im

    ...
Joomla Template by Joomla51.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.