Zum Abschluss der diesjährigen Schwimmsaison ging die SGS Hude-Sandkrug mit 19 Aktiven beim Weihnachtsschwimmen in Varel beim TuS Büppel an den Start. Dabei wurde 81 einzelne Start und drei Staffeln geschwommen.

  • 95-IMG-20191208-WA0011
  • 95-IMG-20191208-WA0006
  • 95-DSC_3143

(Fotos Detlef Hullmann)
Die große Mannschaft der SGS zeigte sich in guter Verfassung und konnte 12 x den ersten Platz, 11 x den zweiten Platz und 11 x den dritten Platz erreichen.

Nicht zu schlagen war dabei die 12 jährige Nike Sonka mit vier ersten Plätzen. Dabei zeigte Nike u.a. ihre Vielseitigkeit über 100m Lagen in 1:19,66. Die ein Jahr jüngere Svenja Hoppe hat ebenfalls ihre Vielseitigkeit über 100m Lagen in 1:32,88 unter Beweis gestellt. Svenja hat damit ihre Bestzeiten ein weiteres Mal in kurzer Zeit steigern können und hat somit ihre Topform bestätigt. Die Schmetterlingsspezialistin Carina Scheitz (15 Jahre) konnte die 50m Schmetterling in 0:42,87 für sich entscheiden. Nicht zu schlagen waren die beiden Rückenschwimmerinnen Viviane Wedell und Valerie Wall. Die 17 jährige Vivianne konnte die 50m Rücken in 0:42,21 und Valerie (10 Jahre) die 100m Rücken in 1:49,25 gewinnen. Völlig überraschend hat die 10 jährige Victoria Saib die 50m Brust in 0:50,52 gewonnen. Pascal Tuschar (15 Jahre) hat die 100m Freistil in 1:21,06 für sich entscheiden können. Die Brustspezialistin Fenja Budde (10 Jahre) konnte die Erwartungen erfüllen und hat die 100m Brust in 1:53,84 gewonnen.

Marie Bödecker, Jasmin Bösemann, Phi Phong Ly, Merle Rüschen, Tim Schaffarzyk und Finn Zierus konnten sich jeweils einer Podestplatz erschwimmen.

Folgende Aktive haben zum guten Gesamtergebnis mit teilweise neuen Bestzeiten  beigetragen: Hanna Abel, Amanda Ammermann, Annika Blohm, Marie Imenkamp und Norman Omar. Zum Abschluss gab es dann für jeden Aktiven in weihnachtlicher Atmosphäre Urkunden und ein Überraschungsei.

 

 

 

 

 

Besucher

824179
HeuteHeute54
GesternGestern541
diese Wochediese Woche2171
diesen Monatdiesen Monat9372
gesamtgesamt824179
höchste Besucherzahl 13.11.2022 : 845

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Bezirksmeisterschaften auf mäßigen Niveau

    PSV Oldenburg am stärksten
    Das Hallenbad in Haren war Austragungsort der Bezirksmeisterschaften auf den langen Strecken 2023. Der hemische SV Haren richtete zum wiederholte Male diese Veranstaltung im fünf Bahnen Bad aus. 17 Vereine - 7 weniger als im Vorjahr - nutzen die Chance, dass ihre Athleten Erfahrung auf den langen Strecken sammleln. Von den gemeldeten 110 Sportlern war ein Großteil am Start, es gab nur wenige krankheitsbedingte Abmeldungen. In den sechs Entscheidungen, in denen offene Titel zu

    ...
Joomla Template by Joomla51.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.