Mit einer Frauen und einer Männermannschaft ging die SGS Hude-Sandkrug bei den Deutschen Mannschafts Meisterschaften Schwimmen (DMS) in der 1. Bezirksliga am 09. Februar in der Delmenhorster GraftTherme an den Start. Obwohl bei beiden Mannschaften  jeweils zwei Aktive fehlten und teilweise sogar durch Aktive aus der Jugend D ersetzt werden mussten, haben beide Mannschaften ein sehr gutes Ergebnis erzielt und konnten durch viele neue persönliche Bestzeiten ein gutes Punkteergebnis erzielen.

Die Frauenmannschaft hat dabei nach den 26 Starts 6.149 Punkte und die Männermannschaft insgesamt 5.991 Punkte für sich verbuchen können.

Bei der Frauenmannschaft war die 16 jährige Ida Stratmann mit insgesamt 1.264 Punkte aus vier Starts die fleißigste Punktesammlerin. Ebenfalls die 1.000er Marke konnte Viviane Wedell (17 Jahre) überschreiten. Beide erreichten ihre beste Einzelleistung über 50m Freistil in 0;31,58 (398 Punkte) bzw. 0:32,56 (363 Punkte). Weiterhin sind Carina Scheitz, Nike Sonka, Mia Stratmann, Anouk Madelein Prezek, Paula Schäfe, Marie Bödecker und Svenja Hoppe mit teilweise großen Zeitverbesserungen an den Start gegangen.

Bei den Männern konnte sich Cedric Alheidt (17 Jahre) knapp vor dem „Oldie“ Christian Zurhelle (29 Jahre) behaupten. Cedric konnte insgesamt 1.515 Punkte und Christian 1.427 Punkte erzielen. Beide haben dabei ihr bestes Punkteergebnis über die Freistilstrecke mit jeweils 424 Punkte erreicht (Cedric 50m Freistil in 0:27,02 und Christian 100m Freistil in 0.59,79).

Weitere Aktive haben zu den 5.991 Punkte für die Männermannschaft mit vielen persönlichen Bestzeiten beigetragen: Tim Schmidt, Till Stratmann, Joshua Rolfe, Phi Phong Ly, Pascal Tuschar, Tim Schaffarzyk und Paul Hartung.

Die Trainer Anja Hoppe und Holger Alheidt waren mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Hier hat auch die tolle und stimmungsvolle Atmosphäre in der GraftTherme seinen Teil zum gelungenen Wettkampf beigetragen.

DMS-Mannschaft 2019   (c) by Detlef Hullmann 

Im Bild die Männer- und Frauenmannschaft in der GraftTherme

Besucher

359366
HeuteHeute151
GesternGestern361
diese Wochediese Woche2395
diesen Monatdiesen Monat8245
gesamtgesamt359366
höchste Besucherzahl 04.03.2019 : 804

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • 18 FINA World Masters Championships - Tag 4 bis 7
    Bernd Horstmann sichert sich zwei weitere WM-Titel - Zusätzliche Bronze geht nach Quakenbrück
     
    Die 18. Masters-WM ging gestern Abend im Asia Culture Center in Gwangju-City mit einer 90 minütigen Abschlussveranstaltung zu Ende. Zuvor wurden an vier weiteren Tagen die Weltmeister in den verschiedenen Einzel- und Staffelwettbewerben ermittelt. Neben seinem WM-Titel über 200m Rücken konnte Bernd Horstmann vom Waspo Nordhorn zwei weitere
    ...
Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok