Am 17./18.03.2012 hat die SGS Hude-Sandkrug die Landkreismeisterschaften der mittleren Strecke im Schwimmen ausgerichtet. Im heimischen Bad in Hude konnten dabei die Aktiven mit insgesamt 35 Medallienplätzen, darunter 15 Kreisjahrgangsmeister überzeugen !
Viermalige Kreisjahrgangsmeisterin ist dabei die 15 jährige Wiebke Ruhe aus Sandkrug geworden. Ihre beste Leistung zeigte sie dabei über 200m Freistil in 2:54,67. Dreimal erfolgreich waren die beiden 10 jährigen Nachwuchstalente Isabell Scheitz aus Hude und Jeremia Gerstenhöfer aus Sandkrug. Isabells zeigte über 200m Freistil in 3:24,79 ihre beste Leistung. Jeremia überzeugt über 200m Brust in 4:04,42. Ganz überraschend schwamm der 12 jährige Thade Gruner die 200m Rücken in 3:33,13. Alle drei Nachwuchstalente, sowie der erkrankte Bjarne Bambynek werden die SGS Hude-Sandkrug bei den niedersächsischen Jahrgangsmeisterschaftem im Juli in Braunschweig vertreten.
Folgende Aktive haben durch gute Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und somit einen oder mehrere Medallienplätze erreicht: Johanna Gruner, Christian Hübner, Laura Behrens, Julia Fischer, Saskia Schmidt, Ann-Katrin Jehlicka,  Luca Marie Lepthien, Vivianne Wedell, Tim Schmidt, Berith und Chiara Schoon.
"Die Leistungen waren gut und in den nächsten Wettkämpfen werden wir noch nachlegen" ist die einhellige Meinung des Trainerteams der SGS um Anke Mönning Lüdeke (Hude) und Detlef Hullmann (Sandkrug) .

Besucher

208522
HeuteHeute14
GesternGestern235
diese Wochediese Woche459
diesen Monatdiesen Monat2572
gesamtgesamt208522
höchste Besucherzahl 30.03.2017 : 406

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • 22. Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters

    Zwei Europa- und drei Deutsche Rekorde durch Quakenbrücker Schwimmer

    Rang 8 im Bundesklassement

    Zum fünften Mal in Folge hatte sich das Team des TSV Quakenbrück für das Finale des Deutschen Mannschaftswettbewerbes der Masters qualifizieren können. In einem hochklassigen Finale der besten 18 Vereine konnte sich die neunköpfige Mannschaft, das als Sieger des Vorkampfes Niedersachsen/Bremen nach Hamburg gereist war, mit der neuen Rekordpunktzahl von 19.338 Punkten auf Rang acht platzieren. Nach den Vorkämpfen

    ...
Joomla Template by Joomla51.com