Zum zweiten Male hat die SGS Hude-Sandkrug das 2. Adventsschwimmen am 26. November 2016 im Hallenbad Hude ausgerichtet. Es gingen insgesamt 144 Aktive mit 456 Meldungen und 22 Staffeln an den Start, so dass die Resonanz dieser noch jungen Veranstaltung bei den Schwimmvereinen deutlich zugenommen hat. Die SGS ging dabei mit 32 Aktiven und 133 Einzelstarts, sowie 5 Staffeln aus allen Jahrgängen (incl. Masters) ins Rennen. Es konnten dabei 99 (!) persönliche Bestzeiten von den Aktiven aufgestellt werden. In der Endabrechnung gab es für die Sandkruger und Huder 23 erste Plätze, 38 zweite Plätze und 16 dritte Plätze !
Um die Veranstaltung aufzulockern gab es in der Mitte der Veranstaltung eine Jux- oder Rudolph-Staffel.  Hier mussten sich jüngere Aktive im Schlauchboot, welches durch Schwimmer mehrmals durch das Becken gezogen wurde, eine lustige Verkleidung anziehen.
  • IMG-20161126-WA0004
Ein Highlight waren auch die Staffelwettbewerbe. Hier konnte sich die Männermannschaft der SGS, bestehend aus Christian Zurhelle, Thade Gruner, Till Stratmann und Duncan Commeßmann in der 4 x 50m Freistilstaffel in 1:54,93 den zweiten Platz erkämpfen und schrammte nur knapp am ersten Platz vorbei. Der Männernachwuchs (Jahrgang 2003 – 2008) hat in der Besetzung Pascal Tuschar, Joshua Rolfe, Tim Schaffarzyk und Philipp Roschinski in 3:25,72 ebenfalls den zweiten Platz belegt. Besser hat es der Frauennachwuchs gemacht. Die Staffel konnte sich mit Lina Langenberg, Anouk Madaleine, Charlotta Dreissig und Saskia Diebels in 2:42,89 den Sieg erkämpfen.
Die Frauen der SGS haben sich, wie die Männer, in 2:26,94 sich den 2. Platz in der Besetzung Johanna Gruner, Anja Hoppe, Chiara und Berith Schoon erschwommen.
 
Die Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung verlief reibungslos und hat überwiegend glückliche Kinder, Eltern und Betreuer hinterlassen. Der Vorstand der SGS Hude-Sandkrug ist mit dieser Veranstaltung mehr als zufrieden, so dass eine Wiederholung sicher ist.
 

 

Besucher

214960
HeuteHeute192
GesternGestern269
diese Wochediese Woche732
diesen Monatdiesen Monat3915
gesamtgesamt214960
höchste Besucherzahl 30.03.2017 : 406

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Neue WB-Änderungen in Kraft getreten

    Mit der Veröffentlichung in der aktuellen Swim&More mit der Ausgabe vom 16.02.2018 sind neuen Wettkampfbestimmungen Schwimmen (WB-FT-SW mit der Fassung vom 04.11.2017) in Kraft getreten. 

    Damit ändern sich einige Aufgaben bei den Kampfrichtern. Kampfrichter berichten direkt an den Schiedsrichter (ohne den bisherigen Weg über die verschiedenen Obleute). Außerdem endet der

    ...
Joomla Template by Joomla51.com