SGS Hude-Sandkrug richtet die Landkreismeisterschaften aus

Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Schwimmen am 27./28. Februar wurden von der SGS Hude-Sandkrug  im Hallenbad Hude ausgerichtet. Mit Hilfe der Eltern, sowie den ehrenamtlichen Helfern des TV Hude und der TSG Hatten-Sandkrug wurde nicht nur der Schwimmwettkampf organisiert, sondern es wurde auch gegen eine kleine Spende für das leibliche Wohl gesorgt.

  • DSCN6801
  • DSCN6860
  • DSCN6783

 

Im Wasser trat die Startgemeinschaft aus Sandkrug und Hude mit insgesamt 33 Aktive, die 98 Starts und fünf Staffeln absolvierten, an. Bei den 98 Starts gab es für die Aktiven fast nur neue Bestzeiten und sehr viele Platzierungen unter den ersten Dreien eines Jahrganges. Das Training in den letzten Monaten hat sich hier für viele Aktiven ausgezahlt.
In der offenen Wertung konnte sich der 26 jährige Christian Zurhelle mit drei Titeln und einem Vizetitel durchsetzen. Christian überzeugte dabei vor allem über 100m und 200m Freistil in 0:59,16 bzw. 2:12,71. 
Bei den Frauen überzeugte die 13 jährige Ida Stratmann über 100m Brust in 1:31,20 und wurde hierüber offene Landkreismeisterin.

 

Besucher

214961
HeuteHeute193
GesternGestern269
diese Wochediese Woche733
diesen Monatdiesen Monat3916
gesamtgesamt214961
höchste Besucherzahl 30.03.2017 : 406

Aktuelles Bezirksschwimmverband Weser-Ems

  • Neue WB-Änderungen in Kraft getreten

    Mit der Veröffentlichung in der aktuellen Swim&More mit der Ausgabe vom 16.02.2018 sind neuen Wettkampfbestimmungen Schwimmen (WB-FT-SW mit der Fassung vom 04.11.2017) in Kraft getreten. 

    Damit ändern sich einige Aufgaben bei den Kampfrichtern. Kampfrichter berichten direkt an den Schiedsrichter (ohne den bisherigen Weg über die verschiedenen Obleute). Außerdem endet der

    ...
Joomla Template by Joomla51.com